Die Fahrschule Göckemeyer feiert ihr 50-jähriges Bestehen

Als 15 Stunden für den Führerschein reichten

Bad Salzuflen (dhob). Vor einem halben Jahrhundert ist der Grundstein für eine der ältesten Fahrschulen in Bad Salzuflen gelegt worden. Seit 50 Jahren existiert die Fahrschule Göckemeyer.


Der alte rote Opel Rekord, mit dem Hans Göckemeyer seine Fahrschule am 1. März 1963 eröffnete, existiert heute nicht mehr. Stattdessen bildet ein ordentlicher Fuhrpark das Fundament für die heutige Führerscheinausbildung.

 

Dokumenten Information

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 01.03.2013 um 00:21:51 Uhr

 
  © 2017 Fahrschule Göckemeyer
Mit freundlicher Unterstützung von konzept-xxl